• Businessrun Challenge2B am Neufelder See: 10.September 2020

  • Business SKI Challenge2B mit Michi Dorfmeister in Schladming / Ramsau für Firmenteams!

  • Atemberaubend: Segeln mit den Profis am Neusiedlersee!

  • DAS Teamevent: Die Stand Up Paddling Challenge!

  • Deine Plattform für exklusive Sporterlebnisse

  • Businessrun Challenge2B am Neufelder See: 10.September 2020

Veranstaltungen

Business SKI Challenge2B in Schladming / Ramsau

27. + 28. Jan 2020
Das exklusive Skierlebnis für Firmen!
 
rund ums legenadäre Nightrace in Schladming!
 

Businessrun Challenge2B 2020

10.Sep 2020
Der exklusive Firmenlauf am Neufelder See!
 
für alle Firmen, Vereine und Communities aus dem Osten Österreichs!
 

mehr Info >>

Aktuelle Meldungen
Info

Was ist sportlicher.at?

sportlicher.at ist eine Initiative mit dem Ziel, durch exklusive Sporterlebnisse den Sport in Österreich zu fördern. Sportliche Betätigung bildet in vielen Lebenslagen die Grundlage für unser Wohlbefinden.

 

Das sportlicher.at-Team besteht aus begeisterten Hobby-SportlerInnen und EventmanagerInnen. Durch das Veranstalten von exklusiven Sportevents für BreitensportlerInnen soll ein Anreiz für das Ausüben von Sport gesetzt werden.

 

Unsere Mission ist erfüllt, wenn es gelingt, unser Land durch unser Angebot sportlicher zu machen!

 

Dein sportlicher.at-Team!

AKTUELLE SPORT NEWS
Bayern im „Flow“, Real unter Druck27.10.2020 13:24:41
Der FC Bayern München reist unbeschwert nach Russland. Im Champions-League-Auswärtsspiel bei Lok Moskau in der Salzburg-Gruppe A will der Titelverteidiger seine Rekordserie ausbauen. „Wir freuen uns natürlich, dass unser Wettbewerb wieder ansteht. Wir wollen ein bisschen diesen Flow, in dem wir uns befinden, fortsetzen“, tönte Thomas Müller. Die Münchner haben ihre vergangenen zwölf Spiele in der Königsklasse gewonnen.
Herkulesaufgabe für Salzburg in Madrid27.10.2020 13:24:41
Auf Österreichs Serienmeister FC Salzburg wartet am Dienstag (21.00 Uhr) eine der schwierigsten Prüfungen im europäischen Clubfußball. Die Salzburger müssen bei Atletico Madrid bestehen. Die Madrilenen sind zu Hause eine Macht. Und sie stehen nach einer 0:4-Auftaktniederlage bei Titelverteidiger Bayern München in der Champions League bereits „etwas unter Druck“, wie Salzburg-Trainer Jesse Marsch erkannte.