• Businessrun Challenge2B am Neufelder See: 16.Mai 2019

  • Ski Challenge2B 2019 mit Michi Dorfmeister in Schladming / Ramsau für Firmenteams!

  • Atemberaubend: Segeln mit den Profis am Neusiedlersee!

  • DAS Teamevent: Die Stand Up Paddling Challenge!

  • Deine Plattform für exklusive Sporterlebnisse

Veranstaltungen

Business SKI Challenge2B in Schladming / Ramsau

28. + 29. Jan 2019
Das exklusive Skierlebnis für Firmen!
 
rund ums legenadäre Nightrace in Schladming!
 

Businessrun Challenge2B 2019

16.Mai 2019
Der exklusive Firmenlauf am Neufelder See!
 
für alle Firmen, Vereine und Communities aus dem Osten Österreichs!
 

mehr Info >>

Aktuelle Meldungen
Info

Was ist sportlicher.at?

sportlicher.at ist eine private Initiative mit dem Ziel, durch exklusive Sporterlebnisse den Sport in Österreich zu fördern. Sportliche Betätigung bildet in vielen Lebenslagen die Grundlage für unser Wohlbefinden.

 

Das junge sportlicher.at-Team besteht aus begeisterten Hobby-SportlerInnen und EventmanagerInnen. Durch das Veranstalten von exklusiven Sportevents für BreitensportlerInnen soll ein Anreiz für das Ausüben von Sport gesetzt werden.

 

Unsere Mission ist erfüllt, wenn es gelingt, unser Land durch unser Angebot sportlicher zu machen!

 

Dein sportlicher.at-Team!

AKTUELLE SPORT NEWS
Österreicherinnen ziehen WM-Gastgeber21.02.2019 14:22:53
Österreichs Fußballerinnen müssen auf dem Weg zur Europameisterschaft 2021 in England den diesjährigen WM-Gastgeber und Nummer drei der Welt Frankreich aus dem Weg räumen. Das ergab die Auslosung für die EM-Qualifikation am Donnerstag in Nyon. Ansonsten meinte es die Glücksfee mit dem Team von Trainer Dominik Thalhammer gut.
Puchner Vierte im Crans-Montana-Training21.02.2019 14:21:26
Olympiasiegerin Sofia Goggia hat am Donnerstag im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt am Samstag in Crans-Montana überlegene Bestzeit erzielt. Schnellste Österreicherin am Mont Lachaux war Mirjam Puchner als Vierte. Die slowenische Weltmeisterin Ilka Stuhec legte als 13. ebenso verhalten los wie das ÖSV-Spitzenduo Nicole Schmidhofer (12.) und Ramona Siebenhofer (14.).